,,Hundekekse,,

 

hier bekommt ihr rezepte für hundekekse

 

Zutaten für Quark-Bällchen

170g Quark
300g Mehl (bevorzugt Vollkorn)
1-2 Eier (je nach Größe)
5-8 Esslöffel Milch
3-5 Esslöffel Olivenöl (gern auch mit Diestelöl)
50g Haferflocken
50g gemahlene Mandeln

Zubereitung der Quark-Bällchen für Hunde

Vermischen Sie alle Zutaten nach und nach in einer großen Schüssel, bis eine knetbare Masse entstanden ist. Sollte die Masse trocken sein, können Sie gern 1-2 weitere Esslöffel Milch hinzugeben. Stechen Sie mit zwei kleinen Teelöffeln kleine Stückchen ab und formen Sie daraus Bällchen. Die fertigen Quark- Bällchen werden auf einem mit Backpapier belegten Backblech bei 150 Grad ca. 30 Minuten gebacken. Fertig sind die kleine Belohnungshappen für Ihren Hund.
***********************************************************

 

Zutaten Hundekeks mit Bananen

1-2 sehr reife Bananen (je nach Größe)
170g Mehl (Vollkorn)
100g Mehl (Weizenmehl)
1-2 Eier (je nach Größe)
3-5 Esslöffel Olivenöl (gern auch mit Diestelöl)
ca. 100ml Wasser (warm)
 

Zubereitung der Hundekekse mit Bananen

Die Zubereitung ist kinderleicht. Zu Beginn geben Sie die Bananen in eine Schüssel und zerdrücken diese mit einer Gabel. Wiegen Sie nun das Mehl ab und vermengen Sie es gemeinsam mit den Eiern, dem Öl und dem Wasser mit den Bananen. Sobald Sie einen gut knetbaren Teig haben, können Sie den Teig portionsweise mit einem Löffel abstechen. Rollen Sie zwischen den Handflächen kleine Rollen und formen Sie kleine Bananen. (Die Größe der Kekse können Sie individuell für Ihren Hund festlegen.)

Legen Sie die Hundekekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Heizen Sie den Backofen auf ca. 160Grad vor und backen Sie die Leckerlies ca. 20min, bis Sie goldbraun sind. (Die Backzeit ist abhängig von der Größe der geformten Hundeleckerlies.)
***********************************************************

 

 

Einfacher Hundekuchen

150 g Quark
6 EL Milch
6 EL Sonnenblumenöl
1 Eigelb
200 g gemahlenen Hundeflocken

 

Alles gut vermischen und kleine Kugeln formen. Auf einem Backblech ca. 30 Minuten bei 200 °C schön kross backen.
Als Geschmacksvariante kann man noch Käse, Leberwurst, Honig, Speck, Schinken etc. dazugeben
.

 

***********************************************************

                  ***viel spaß beim nachbacken :D***


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!